In der nicht all zu tiefen ABBA-Songschachtel…

… habe ich gerade eben mal wieder einen Song gefunden, den ich noch nicht kenne. Seltsam, denn es war sogar offensichtlich eine Single und ich kannte den wirklich noch nicht – dabei haben ABBA insgesammt nicht mal wirklich viele Songs *lach* ich bin halt eben doch ein kulturbanause…

… weil ich den song so geil finde, will ich ihn teilen! *juhuuu*

Die Frage ist nun einfach… Wer zur hell ist Carrie? Ob die wohl Carrie von Sex and the City meinen… Der Text passt ja dann irgendwie: „I’m Carrie, not-the-kind-of-girl-you’d-marry“

whateeever tschüüüss pf

Advertisements

6 Responses to In der nicht all zu tiefen ABBA-Songschachtel…

  1. Dreamdancer sagt:

    Den kannte ich auch nicht. :-). Ein totgeschwiegener Flop? *ggg*

    Mamma Mia …

    😛

  2. pfoffie sagt:

    das vermute ich auch 😀

  3. pfoffie sagt:

    oh… update: Der song war offenbar nur in Japan (?) eine Single 😀

  4. der Khurer sagt:

    also ich hab ihn… ist auf dem ultimativen vier cd album… funny

  5. andreschneider sagt:

    *kicher* Grandios!

  6. […] kennt ihn nicht, den hyperly bekannten ABBA-Song “The Piper” – wenn ich mich an “That’s me” erinner, wahrscheinlich keiner. The Piper ist einer meiner momentanen Lieblingssongs von […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: