Der Internationale „Alte-Bekanntschafen-Treff“-Tag

so schien es mir, war Heute. Beziehungsweise schon Gestern. Da Traf ich nämlich die Rita, die Freundin des Chefs, im Zug. Quaseldipasel, denn ich seh‘ sie selten. Dann traf ich Heute nach einem Hexenladenbesuch den Lukas, einen Gaycommunityprofilinhaber – Quasel-di-pasel. Und dann, als sogenannter „Höhepunkt“, traf ich dann auch noch die „Lisbeth“ Stöckli, eine ehemalige Nachbarin – oh mein gott. Hätt ich davon gewusst, wär nicht mit soner beschissenen Frisur rumgeturnt😀
greeez

2 Antworten zu Der Internationale „Alte-Bekanntschafen-Treff“-Tag

  1. Bernadette sagt:

    Wohast Du denn die Lisbeth getroffe?
    Das ist ja wirklich soooo ein zufall, hat sie Dich erkannt?

    Gruss Bernadett

  2. pfoffie sagt:

    na klar hat sie mcih erkannt wenn ich mit ihr gesprochen habe. und sonst wär’s ja auch egal, wenn ich scheissfrisur gehabt habe *haha*

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: