Richtigstellung…

… ein einziges mal schaut man nicht selber nach. ein einziges mal schaut man das video nicht zu ende. und ein einziges mal stützt man sich auf aussagen anderer, welche sonst eigentlich immer vertrauenswürdig sind.
und was kommt dabei raus?
ein (trotz allem wahrer) blogeinträg über apple und deren art geld zu machen, welcher sich aber schlussendlich an einem detail aufhängt, welches überhaupt der auslöser war, warum ich den blogeintrag geschrieben habe.

deshalb nun die Richtigstellung (boah ich komm mir ja vor wie bei einer Zeitung): Das SDK von Apple ist grundsätzlich gratis.

… aber hinter dem rest des Beitrag’s steh ich trotzdem.

greeez pf

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: